Modifikation Mixaufbereitungsanlage Eiscrème

Die Mixaufbereitungsanlage des Kunden produziert diverse Sorten von Eiscrème. Für einen reibungslosen Produktionsablauf muss die Anlage jederzeit störungsfrei funktionieren und Optimierungen oder Änderungen sollen einfach möglich sein. So machen beispielsweise Änderungswünsche des Abnehmers oder neue gesetzliche Vorgaben Anpassungen im Produktionsablauf notwendig. Oder ein Abnehmer wünscht eine Produktänderung. Die Anlage läuft mit einer von Insoft konzipierten und realisierten Steuerung und ist seit längerem in Betrieb.

Eine Modifikation im Reinigungsvorgang erforderte ein Nachrüsten der Anlage. Damit keine Produktionsunterbrüche entstanden, ist es selbstverständlich, dass sich das Projektmanagement ganz nach der Produktion und den Wünschen des Kunden richtete. Die Anpassungen für den neuen Ablauf wurden komplett bei Insoft vorgenommen und ausgiebig getestet. Die bis ins Detail vorbereitete Steuerung konnte anschliessend direkt in einer Produktionsphase getestet und erfolgreich in Betrieb genommen werden.